Let’s Play Goldeneye (Nintendo 64) – Teil 01

Da ich schon bei der Vorstellung der neusten Retro-Gamer in Erinnerungen an das legendäre  Goldeneye für N64 in Erinnerungen schwelgte, musste ich mit meinem neu erstandenen Elgato Game Capture HD ein Let’s Play Video machen und bei Zeiten werden weitere Teile folgen.

Aufgenommen wurde mit einem S-Video-Kabel in der nativen Aulösung des N64.
Nach der Aufnahme durch die Elgato Software, habe ich noch mit MeGUI erneut codier, um bei annähernd gleicher Qualität die Dateigröße noch signifikant zu schrumpfen.

Elgato Game Capture HD Unboxing & erster Eindruck

Let’s Play Videos auf youtube kommen immer mehr in Mode, wodurch ein wachsender Markt entstanden ist, der es ermöglicht, bereits mit kleinem Geldbeutel und geringem technischen Sachverstand HD-Videos von seinen Lieblingsspielen aufzunehmen und zu kommentieren.
Schon früher kam ich auf die Idee, Retrogames für Dreamcast, N64 & co. aufzunehmen. Erst mit einer TV-Karte und dann mit einem günstigen TV-Grabber USB-Stick. Den günstigen Grabber bekam ich gar nicht zum Laufen und bei der TV-Karte bestand das Problem darin, dass das auf dem PC aufgenommene Bild zeitverzögert angezeigt wird.

Da das Game Capture HD (GC HD) von Elgato vielerorts gut bewertet und empfohlen wird, wollte ich es mal selber ausprobieren. Hier zunächst zwei Bilder des Unboxing:

elgato_02elgato_01